Wir schalten hoch –
                   und runter

Einen guten Autofahrer erkennt man daran, dass er vorausschauend beschleunigt und bremst. Ähnlich ist es mit guten Autowerbern: Beim Shooting geben wir Gas, damit das Ergebnis so richtig lackig-knackig wird. Dann kann man auch beim späteren Umtunen von Felgen- oder Schürzenvarianten die Kostenbremse drücken und das Ersatzteil in der Retusche einbauen. Geht es um die Kundenansprache, werden wir gefühlvoll. Sei es das komfortable Statussymbol, die technologische Weltneuheit oder das sportliche Fahrspaßmobil – wir drücken bei Händlern, Flottenmanagern und Käufern die richtigen Knöpfe und emotionalisieren selbst faktenlastige Ausstattungsmerkmale. Bei Leistungsdaten behalten wir dagegen einen kühlen Kopf. Drei kühle Köpfe, um genau zu sein: Damit bei der Auslieferung alles stimmt, durchläuft jedes Dokument automatisch eine 6-Augen-Prüfung, bevor es die Agentur verlässt.

Sie möchten effizient Ihre Werbewirksamkeit beschleunigen? Klicken Sie hier für mehr Informationen zu unserer Werbung im Bereich Automotive!

 

zurück